+43 3124 22232-0
+43 3124 22232-44
07:00 - 16:45 Mo-Do
07:00 - 13:00 Freitag
Flurgasse 9
8101 Gratkorn, Austria

Colfibre

Beschreibung
COLFIBRE ist eine glasfaserverstärkte Oberflächenbehandlung zur Bekämpfung von Rissbildung.
Es ist ein einfaches, wirtschaftliches und wirksames Verfahren, mit dem die Rissbildung auf Grund thermischen Schwindens, Aushärtens oder Ermüdung verzögert wird. Darüber hinaus wird die Fahrbahn neu versiegelt.
Das Verfahren ist effizient, besticht durch seinen raschen Einbau und die geringen Mehrkosten im Vergleich zu einer klassischen Oberflächenbehandlung.

Ein spezielles Breitspritzgerät mit doppeltem Balken für die Bitumenemulsion bringt gleichzeitig:
• eine erste Schicht polymermodifizierter Bitumenemulsion,
• eine Schicht Glasfasern, welche in der Maschine mit hoher Geschwindigkeit geschnitten werden
• und eine zweite Schicht polymermodifizierter Bitumenemulsion auf.
Diese armierte Bindemittelschicht wird mittels Splittstreuer mit einer 4/8, 8/11 oder 11/16 Gesteinskörnung gemäß EN 13043 und ÖNORM B 3130 abgesplittet.

Anwendungsbereich
COLFIBRE kann als glasfaserverstärkte Oberflächenbehandlung eingebaut werden.