+43 3124 22232-0
Fax DW 44
07:00 - 16:45 Mo-Do
07:00 - 13:00 Freitag

COLAS C 67 BFv 3 - OB

Beschreibung
COLAS C 67 BFv 3 – OB ist eine kationische, unstabile Bitumenemulsion auf Basis, mit gegenüber der ÖNORM B 3501 erhöhtem Erweichungspunkt und verringerter Penetration, zur Emulgierung geeignetem Bitumen (EN 12 591) und weist einheimisches Rapsöl auf.

Anwendungsbereich
COLAS C 67 BFv 3 – OB wird als Bindemittel zur Herstellung von Oberflächenbehandlungen , Flickarbeiten und Tränkungen verwendet. Je nach Kundenwunsch bzw. Anforderungen aufgrund örtlicher Gegebenheiten, kann die Viskosität von COLAS C 67 BFv 3 – OB variiert bzw. angepaßt werden. (Bei Sonderwünschen 10 to Mindest-bestellmenge) Rapsöl bewirkt im Bindemittel für Oberflächenbehandlung eine positive Beeinflussung des Alterungsverhaltens und damit eine deutlich verbesserte Langzeitbeständigkeit der Erhaltungsarbeiten.

Verarbeitung
Die Aufbringung von COLAS C 67 BFv 3 – OB kann mittels Handspritzlanzette, Servicetanks mit Spritzbalken, Reparaturzügen oder Breitspritz-geräten erfolgen. Die optimalen Aufwandsmengen müssen je nach Anwendungsspezifik bauseits bestimmt werden.

Lieferform
Im Tankwagen.

Dieses Produkt ist gütegesichert gemäß Erlaß des Bundesministeriums vom 12.11.98 Zl.850.300/7-VI/B/7/98 und unterliegt einer strengen Eigen- und Fremdüberwachung.